Feldenkrais
Angebote FELDENKRAIS über mich Kontakt Home
· feldenkrais-methode
· dr. moshe feldenkrais


Die Feldenkrais-Methode verwendet sanfte, langsam
und mühelos ausgeführte Bewegungen, die die Beweglichkeit verbessern.
Häufige Pausen erlauben das Nachspüren und die Integration der gemachten Erfahrung.
Das verfeinert die Körperwahrnehmung und macht die eigenen Bewegungsgewohnheiten
bewußt. Die Bewegungsvarianten, die in einer Feldenkrais-Stunde angeboten werden,
ermöglichen die Entwicklung von Alternativen zu diesen Gewohnheiten.
Da Bewegung das Denken, Fühlen und Handeln mit umfasst
wirkt die Feldenkrais-Methode auch in diesen Bereichen: unser Handeln mag sich
verändern, und ein achtsamer Umgang mit uns selbst ermöglicht persönliches Wachstum.

Bewußtheit durch Bewegung
ist Gruppenunterricht,
bei dem Bewegungen verbal angeleitet werden.

Funktionale Integration
ist Einzelunterricht, bei dem der Schüler, meist auf der Behandlungsbank liegend, vom Lehrer bewegt wird.

Anwendung und Wirkung
Die Feldenkrais-Methode ist für alle geeignet, die mehr über sich erfahren möchten.
Die Motivation dazu ist unterschiedlich.
Sie reicht von chronischer Krankheit über akute Behinderung bis zu
Persönlichkeisentwicklung und Selbstverwirklichung.
Da das Instrument der Methode Bewegung und deren achtsame,
bewußte Ausführung ist, liegen bessere Beweglichkeit
und Haltung als Ziele nahe: die Cellistin, die die Beweglichkeit und Differenzierheit
ihrer Hände verbessern möchte, um ihr Spiel zu verfeinern, oder die vielen Menschen,
die wegen Rückenschmerzen ihren Alltag kaum bewältigen können.
Allgemein kann man sagen, daß sich die Feldenkrais-Methode positiv auswirkt bei:

Haltungsschäden
Rückenproblemen
Gelenkbeschwerden
Schmerzzuständen
Erschöpfung

Die Feldenkrais-Methode ist keine Therapie. Die beschriebenen Wirkungen
sind Folgen des bewußteren Umgangs mit sich selbst.

R  E  G  I  O
logo

Impressum | Datenschutz